See.Ess.Spiele Wörthersee mit Andreas Döllerer

Andreas Döllerer reiht sich in der Best of-Liste der österreichischen Spitzenköche ganz vorne ein. Vom Aufsteiger des Jahres 2007 bei Rolling Pin kochte er sich bis zur Nr. 2 der 50 Best Chefs Austria 2017 empor.

3 Hauben und 18 Punkte vergab Gault Millau 2018.
Falstaff und A la Carte bewerten die hohe Qualität der Cuisine Alpine unisono mit 99 Punkten.

Die Inspiration für die alpine Küchenlinie findet Andreas Döllerer in den Bergen. Qualität ist für ihn etwas Erdiges und heimatverbundenes. Stets ist er auf der Suche nach dem authentischen Geschmack. Dafür ist ihm kein Gipfel zu hoch und kein Tal zu entlegen. So entstehen aus Gletscherschliff, Enzianwurzel und Wildkräutern neue Geschmackserlebnisse.

„Wandern ist eine Einladung an alle fünf Sinne. Wie meine Cuisine Alpine.“, sagt Andreas Döllerer. Kein Wunder, dass sich die Speisekarten und Menüs in seinem Genießerrestaurant wie auch das Oberjoch-Menü für sein Gastspiel im Seefels wie eine Wanderkarte lesen.

Freuen Sie sich auf die Wanderung durch Texturen, Düfte, Impressionen und Geschmack, auf der ihn Richard Hessl mit seinen Wörthersee-Inspirationen begleitet.

ANDREAS DÖLLERER kocht im Rahmen der See.Ess.Spiele Wörthersee gemeinsam mit Richard Hessl
ein Gourmetmenü in 6 Gängen,
inklusive Aperitif und Weinbegleitung
vom Weingut Bründlmayer

Preis: € 195,– pro Person
ab € 265,– pro Person inklusive Übernachtung & Frühstücksbuffet)

Beginn: 19:00 Uhr Tischreservierung unter der Telefonnummer 04272/2377
oder
per E-Mail an office@seefels.at