Schlagwort-Archive: Relais und Chateaux

Diego Muñoz – SeeEssSpiele – Andreas Döllerer

Popstars rocken die Bühne. Kochstars tun es ihnen gleich und bringen im Frühling die Seefels-Küche zum Brodeln.
Ein Auflauf zur Höchstform ist zu erwarten, wenn die Stars Diego Muñoz und Andreas Döllerer
gemeinsam mit Küchenchef Richard Hessl „À la Suprême“ kochen.

Die beiden Duette sorgen mit ihren einzigartigen Geschmacks-Kompositionen für einen kulinarischen Genuss
besonderer Art. Ein Amuse-Gueule aus der lateinamerikanischen Küche und der Cuisine Alpine geben wir Ihnen hier.

Wir holen für Sie die Stars vom Kochhimmel und freuen uns, sie gemeinsam mit Ihnen zu begrüßen –
am 13. April und am 1. Mai 2018 im Hotel Schloss Seefels.

 
Der weltbeste Schinken
Pata Negra zählt zu den besten Schinken der Welt. Wer Diego Muñoz, den Popstar der lateinamerikanischen Küche kennt, weiß, dass er für seine delikaten Gerichte nur die besten Zutaten verwendet. So überlässt er am Freitag, den 13. April 2018 beim Gourmetfestival den Hauptauftritt den Delikatessen „Pörtschacher Lachsforelle mit Pata Negra“ und „Geschmortes Wagyu mit Lendorfer Pak Choy“. Lesen Sie hier das Gourmetmenü in 7 Gängen und reservieren Sie einen Tisch für den lateinamerikanisch inspirierten Gourmetabend.
   
 
Das exklusivste Rind
Das Wagyurind zählt zu den teuersten Rindern der Welt. Die mürbe Struktur und die starke Marmorierung zeichnen das Fleisch aus. Küchenchef Richard Hessl leitet das von Andreas Döllerer komponierte Gourmetmenü „Oberjoch“ am 1. Mai 2018 mit dem Lavanttaler Wagyurind ein und übergibt den „Küchenstab“ bis zum Zwischenspiel mit „Taferners Weideenten“ Andreas Döllerer. Was der 3-Hauben-Koch vor und nach dem Zwischenspiel zum Besten gibt, lesen Sie hier.

Asiens Spitzenköchin Lanshu Chen ist Gourmet-Botschafterin Kärntens

Am 12. Dezember 2017 übergab MMag. Meinrad Höfferer- Leiter Außenwirtschaft und EU der Wirtschaftskammer Kärnten in Vertretung von Landesrat DI Christian Benger in seiner Funktion als Tourismus- und Wirtschafts-Referent im Relais & Châteaux Hotel Schloss Seefels die Urkunde für die Gourmet-Botschafterin Kärntens in Asien Lanshu Chen an den Präsidenten von Relais & Chateaux Österreich Herrn DI Johannes Ch. Thiery.

Wir teilen nur das, was wir mögen und jeden Tag schätzen.“ Das sagt die asiatische Spitzenköchin Lanshu Chen vom Le Moût Restaurant in Taichung City in Taiwan über den glücklichen Moment des Teilens und der Freude bei einem Essen.

Im Rahmen des Relais & Châteaux Gourmetfestivals 2017 war Lanshu Chen, sie wurde 2014 zur besten Köchin Asiens und 2016 zur Relais & Châteaux Woman of the Year ausgezeichnet, am 6. April 2017 im Hotel Schloss Seefels.

Gemeinsam mit Küchenchef Richard Hessl kochte sie ein exquisites Gourmetmenü in 6 Gängen. Vom fermentierten Rettich bis zum Nymphéas-Dessert gingen Gericht für Gericht neue Geschmacksknospen auf, deren fantastisches Zusammenspiel von süß, salzig, sauer, bitter und umami ebenso beeindruckte wie die kreative Präsentation am Teller. 75 Liebhaber der asiatisch-französischen Küche folgten der Einladung zum Gourmetfestival und ließen sich auf das einmalige Geschmackserlebnis ein.

Die Begeisterung für die Kärntner Küche und die Kärntner Gastfreundschaft nahm Lanshu Chen ebenso mit in ihre Heimat wie die Bilder des Veldener Künstlers Helmut Wurzinger (Künstlername: Helldenmut), die nun ihr stilvolles Restaurant schmücken.

Diesen Austausch der internationalen Beziehungen nahm die Wirtschaftskammer Kärnten zum Anlass, am 12. Dezember 2017 im Hotel Schloss Seefels durch Landesrat Dipl.-Ing. Christian Benger die Urkunde für die Gourmet-Botschafterin Kärntens in Asien Lanshu Chen zu übergeben. In Taiwan erfolgt die Überreichung der Urkunde an Lanshu Chen durch den Österreichischen Handelsdelegierten Mag. Christian Fuchssteiner.

Informationen:
Hotel Schloss Seefels*****
Töschling 1
9212 Pörtschach, Techelsberg am Wörthersee
Tel. 04272 2377
E-Mail: office@seefels.at
www.seefels.com

Le Moût Restaurant
No. 59, Cunzhong Street
Taichung City
Taiwan 403
Tel. +886 4 2375 3002
E-Mail: info@lemout.com
www.lemout.com

 

 

 

 

 

R&C Gourmetfestival mit Lanshu Chen

Lanshu Chen
Beste Köchin Asiens am 06. April im Seefels

 

 

 

 

 

 

 

Lanshu Chen ist aktuell auf Platz 26 der World’s 50 Best
Restaurants und beste Köchin Asiens 2014.

Sie wurde in Taiwan geboren und absolvierte Lehrjahre in Paris und
Kalifornien, um sich anschließend in ihrer Heimat mit ihrem eigenen
Restaurant Le Moût niederzulassen.

Ihre Ausbildung in Frankreich inspirierte sie zu ihrem jetzigen
Kochstil: moderne französische Küche basierend auf heimischen
asiatischen Zutaten. Eine Kulinarik, die auf ihrem ganz speziellen
Know-how und der Suche nach Perfektion basiert und die durch ihre
Kultur Lichtreflexe erhält. Asiatische Produkte und die ständige
Suche nach dem Gleichgewicht zwischen süß, salzig, sauer, bitter
und umami sind ihre ständigen Begleiter bei der Zusammenstellung
delikater und sinnlicher Gerichte.

Gemeinsam mit Küchenchef Richard Hessl kocht LANSHU CHEN
am Donnerstag, den 6. April 2017 ein Gourmetmenü in 6 Gängen
zum Preis von € 240,– inklusive Aperitif in der Schlossbar, Gedeck,
Amuse Bouche, internationaler Weinbegleitung, Wasser und Kaffee.
Beginn: 19 Uhr

Tischreservierung:
unter der Telefonnummer 04272/2377 oder office@seefels.at

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bitten um Verständnis, dass wir für eine fixe Reservierung eine Kreditkartennummer benötigen, an diesem Abend kein à la Carte anbieten und auf Diabetikerwünsche und kulinarische Vorlieben (vegetarisch, vegan, …) keine Rücksicht nehmen können.

Neu und ausgezeichnet

Die vielen Auszeichnungen im vergangenen Jahr spornten das gesamte Seefels-Team an, die schönen Ergebnisse zu halten. Gleichzeitig war es unser großes Bestreben, die mehrmals geäußerten Wünsche vieler Gäste bis zum nächsten Seefels-Urlaub erfüllt zu haben. Was nun alles rechtzeitig zum Beginn des noch so jungen Jahres neu ist, und welche Auszeichnungen wir mit Stolz entgegengenommen haben, lesen Sie in folgendem Beitrag.

Freuen Sie sich auf neue und ausgezeichnete Seefels-Qualität. Wir freuen uns auf Sie.

Neues Interieur
Die Schlossbar ist mit ihrem neuen Interieur ein beliebter Treffpunkt für Kommunikationsfreudige und stille Genießer. Relaxen Sie bei einem Cocktail und guter Musik in lockerer Atmosphäre. Dieser Treffpunkt wird sich im Sommer ans Wasser verlagern, wo die Porto Bello-Terrassen, die Stege und die Marina erneuert werden.

Himmlische Qualität
Der schönste Tag bleibt in schlechter Erinnerung, wenn das Schlafen zur Qual wird. Ein Großteil der Zimmer und Suiten wird im nächsten Monat mit neuen, hochwertigen Matratzen ausgestattet. Die Qualität ist so himmlisch wie der Schlaf. Und wenn Sie aus irgendwelchen Gründen nicht gleich einschlafen können, stehen Ihnen durch die neuen Flat-TVs 87 TV-Kanäle und 49 Radio-Programme zur Verfügung, oder Sie loggen sich ins Netz ein, das durch WLAN im ganzen Haus noch schneller geworden ist. Nach einer wunderbaren Nacht freuen Sie sich auf das Frühstück in der Orangerie mit den herrlich weich gepolsterten, neuen Stühlen.

Lieferanten- & Partnerabend im Hotel Schloss Seefels

Im Rahmen unseres bereits zur Tradition gewordenen Lieferanten-Abends tischten wir exklusiv für alle Seefels-Lieferanten und -Geschäftspartner dieses Jahr Italienisch auf.

Am 15. Oktober 2010 war es soweit, mit musikalischen Darbietungen und Wild-Spezialitäten auf italienische Art ein herzliches „Benvenuto & Grazie“ zu sagen.

Sehen Sie anbei ein paar Impressionen dieses Festes:
http://www.seitenblick.at/pictures.php?dir=5979&prs=0&pre=8&mp=2010-10-15