Schlagwort-Archive: Seeessspiele

See.Ess.Spiele Wörthersee mit Andreas Döllerer

Andreas Döllerer reiht sich in der Best of-Liste der österreichischen Spitzenköche ganz vorne ein. Vom Aufsteiger des Jahres 2007 bei Rolling Pin kochte er sich bis zur Nr. 2 der 50 Best Chefs Austria 2017 empor.

3 Hauben und 18 Punkte vergab Gault Millau 2018.
Falstaff und A la Carte bewerten die hohe Qualität der Cuisine Alpine unisono mit 99 Punkten.

Die Inspiration für die alpine Küchenlinie findet Andreas Döllerer in den Bergen. Qualität ist für ihn etwas Erdiges und heimatverbundenes. Stets ist er auf der Suche nach dem authentischen Geschmack. Dafür ist ihm kein Gipfel zu hoch und kein Tal zu entlegen. So entstehen aus Gletscherschliff, Enzianwurzel und Wildkräutern neue Geschmackserlebnisse.

„Wandern ist eine Einladung an alle fünf Sinne. Wie meine Cuisine Alpine.“, sagt Andreas Döllerer. Kein Wunder, dass sich die Speisekarten und Menüs in seinem Genießerrestaurant wie auch das Oberjoch-Menü für sein Gastspiel im Seefels wie eine Wanderkarte lesen.

Freuen Sie sich auf die Wanderung durch Texturen, Düfte, Impressionen und Geschmack, auf der ihn Richard Hessl mit seinen Wörthersee-Inspirationen begleitet.

ANDREAS DÖLLERER kocht im Rahmen der See.Ess.Spiele Wörthersee gemeinsam mit Richard Hessl
ein Gourmetmenü in 6 Gängen,
inklusive Aperitif und Weinbegleitung
vom Weingut Bründlmayer

Preis: € 195,– pro Person
ab € 265,– pro Person inklusive Übernachtung & Frühstücksbuffet)

Beginn: 19:00 Uhr Tischreservierung unter der Telefonnummer 04272/2377
oder
per E-Mail an office@seefels.at

Diego Muñoz – SeeEssSpiele – Andreas Döllerer

Popstars rocken die Bühne. Kochstars tun es ihnen gleich und bringen im Frühling die Seefels-Küche zum Brodeln.
Ein Auflauf zur Höchstform ist zu erwarten, wenn die Stars Diego Muñoz und Andreas Döllerer
gemeinsam mit Küchenchef Richard Hessl „À la Suprême“ kochen.

Die beiden Duette sorgen mit ihren einzigartigen Geschmacks-Kompositionen für einen kulinarischen Genuss
besonderer Art. Ein Amuse-Gueule aus der lateinamerikanischen Küche und der Cuisine Alpine geben wir Ihnen hier.

Wir holen für Sie die Stars vom Kochhimmel und freuen uns, sie gemeinsam mit Ihnen zu begrüßen –
am 13. April und am 1. Mai 2018 im Hotel Schloss Seefels.

 
Der weltbeste Schinken
Pata Negra zählt zu den besten Schinken der Welt. Wer Diego Muñoz, den Popstar der lateinamerikanischen Küche kennt, weiß, dass er für seine delikaten Gerichte nur die besten Zutaten verwendet. So überlässt er am Freitag, den 13. April 2018 beim Gourmetfestival den Hauptauftritt den Delikatessen „Pörtschacher Lachsforelle mit Pata Negra“ und „Geschmortes Wagyu mit Lendorfer Pak Choy“. Lesen Sie hier das Gourmetmenü in 7 Gängen und reservieren Sie einen Tisch für den lateinamerikanisch inspirierten Gourmetabend.
   
 
Das exklusivste Rind
Das Wagyurind zählt zu den teuersten Rindern der Welt. Die mürbe Struktur und die starke Marmorierung zeichnen das Fleisch aus. Küchenchef Richard Hessl leitet das von Andreas Döllerer komponierte Gourmetmenü „Oberjoch“ am 1. Mai 2018 mit dem Lavanttaler Wagyurind ein und übergibt den „Küchenstab“ bis zum Zwischenspiel mit „Taferners Weideenten“ Andreas Döllerer. Was der 3-Hauben-Koch vor und nach dem Zwischenspiel zum Besten gibt, lesen Sie hier.

See-Ess-Spiele am Wörthersee – Genussfestival 2017

Kulinarisch eintauchen bei der Premiere am Wörthersee!

Das Genussfestival See Ess Spiele am Wörthersee

Sonnengeküsste Seeterrassen, trendige Bars und Restaurants, ausgezeichnete Haubenlokale und malerische Villen…
das sind nur einige der besten Zutaten unvergleichlicher Kulinarik in den Menükarten am Wörthersee.

Von 28. April bis 7. Mai 2017 erwacht der ganze Wörthersee beim Zusammentreffen der besten Küchenkünstler.

Bei der Premiere der SeeEssSpiele – dem neuen Genussfestival am Wörthersee – machen (haubengekrönte) Spitzenköche der Region, gemeinsam mit Gastköchen, die Küchen am See zu Spielstätten des lustvollen Essens.

Bei uns im Hotel Schloss Seefels begrüßen wir Sie zu:

LandArt kocht mit Richard Hessl – 
WeinArt reist mit Ihnen durchs Burgund

R&C Gourmetfestival mit Lanshu Chen

Lanshu Chen
Beste Köchin Asiens am 06. April im Seefels

 

 

 

 

 

 

 

Lanshu Chen ist aktuell auf Platz 26 der World’s 50 Best
Restaurants und beste Köchin Asiens 2014.

Sie wurde in Taiwan geboren und absolvierte Lehrjahre in Paris und
Kalifornien, um sich anschließend in ihrer Heimat mit ihrem eigenen
Restaurant Le Moût niederzulassen.

Ihre Ausbildung in Frankreich inspirierte sie zu ihrem jetzigen
Kochstil: moderne französische Küche basierend auf heimischen
asiatischen Zutaten. Eine Kulinarik, die auf ihrem ganz speziellen
Know-how und der Suche nach Perfektion basiert und die durch ihre
Kultur Lichtreflexe erhält. Asiatische Produkte und die ständige
Suche nach dem Gleichgewicht zwischen süß, salzig, sauer, bitter
und umami sind ihre ständigen Begleiter bei der Zusammenstellung
delikater und sinnlicher Gerichte.

Gemeinsam mit Küchenchef Richard Hessl kocht LANSHU CHEN
am Donnerstag, den 6. April 2017 ein Gourmetmenü in 6 Gängen
zum Preis von € 240,– inklusive Aperitif in der Schlossbar, Gedeck,
Amuse Bouche, internationaler Weinbegleitung, Wasser und Kaffee.
Beginn: 19 Uhr

Tischreservierung:
unter der Telefonnummer 04272/2377 oder office@seefels.at

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bitten um Verständnis, dass wir für eine fixe Reservierung eine Kreditkartennummer benötigen, an diesem Abend kein à la Carte anbieten und auf Diabetikerwünsche und kulinarische Vorlieben (vegetarisch, vegan, …) keine Rücksicht nehmen können.