Hotel Schloss Seefels Geschenk-Idee für Genießer
 

Rezepte aus der Seefelsküche

Gebratene Ananas mit Schokoladentarte Kokosschaum und Rosmarin-Chillisirup

Gebratene Ananas mit Schokoladentarte

Zutaten für 10 Personen

Gebratene Ananas:
1 Stk. Ananas, 300 g Kristallzucker, 300 ml Ananassaft

Würzung:
Sternanis, Zimt ganz, Ingwer gemahlen

Schokoladentarte:
1 kg Mürbteig, 600 g Bitterschokolade, 400 g Butter, 6 Eier, 8 Eigelb, 90 g Zucker

Würzung:
Vanille Bourbon (Schote)

Rosmarin-Chillisirup:
100 ml Wasser, 250 g Zucker, 250 ml Ananassaft

Würzung:
Chillies ganz, Rosmarin gefriergetrocknet, Ingwer gemahlen

Garnitur:
Kokosschaum, Minze, Beeren, Zuckergitter, Schokoladenzigarren

Zubereitung

Gebratene Ananas:
Zuckerkaramell herstellen, mit Ananassaft ablöschen und die Gewürze dazugeben. Die Ananas schälen, scharf anbraten und mit dem Ananassaftkaramell im Rohr bei ca. 180 °C für ca. 1,5 Stunden weich schmoren. Immer wieder mit dem Karamell glasieren.

Schokoladentarte:
Teig dünn ausrollen, in die Tartelette-Form geben und blind backen. Eier, Eigelb und Zucker mit dem Vanillemark schaumig schlagen, die geschmolzene Butter und Schokolade unterheben. Die Masse in die Mürbteigtorte füllen und bei 150 °C 30 Min. backen.

Zeitaufwand: 120 Min.
Nährwert pro 100 g: 289 kcal/1209 kJ

Telefon-AnfrageOnlinebuchung
Ankunft:
Abreise:
Jetzt anfragen
Social-Media Wall